Arznei- und Gewürzpflanzen

 

Seit 1955 werden in Nöbdenitz Arznei- und Gewürzpflanzen angebaut. In den frühen 1960er Jahren wurde damit begonnen, eine Trocknungsanlage zu errichten, welche danach kontinuierlich erweitert und ausgebaut wurde.

 

Heute umfasst der Anbau von Arznei- und Gewürzpflanzen in der Agrargenossenschaft Nöbdenitz zwischen 25 und 30% der bewirtschafteten Ackerfläche. Als wichtige Kulturen zählen hierbei Kamille, Pfefferminze, Johanniskraut, Pharmaweide und Fenchel.

 

Vom Anbau über die Pflege bis hin zur Ernte, Trocknung und Aufbereitung liegen alle Arbeitsgänge in einer Hand.

Pfefferminze-1.Schnitt

 

 

Fenchel-Drusch

 

 

Kamille-1.Kämme

 

 

Kamille-1.Kämme

 

Hier finden Sie uns:

Bergstr. 16

04626 Nöbdenitz / OT Lohma

 

Telefon:

+49 34496 22241

 

Fax:

+49 34496 22366

_______________________

 

Bürozeiten:

Montag bis Freitag

07:15-12:00 Uhr

12:45-16:00 Uhr

__________________________

 

 

 

 

 

Besucher:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Agrargenossenschaft Nöbdenitz eG